Category Archive » Überweisungen

Perfektionierung von Instant Bitcoin Gemini Überweisungen Hauptziel bei Payments Giant MoneyGram

Der CEO des in Texas ansässigen Geldtransferriesen MoneyGram sagt, dass das Unternehmen daran arbeitet, den Einsatz von XRP als Motor für den grenzüberschreitenden Geldtransfer zu optimieren und zu perfektionieren.

MoneyGram ist eine Partnerschaft mit Bitcoin Gemini eingegangen und hat im vergangenen Sommer mit dem Einsatz seiner XRP-basierten Zahlungslösung ODL begonnen

In einem neuen Interview auf First Move sagt CEO Alexander Holmes, dass diese frühen Erfahrungen des Unternehmens mit Blockchain und Bitcoin Gemini Cryptocurrency ihn davon überzeugt haben, dass die Technologie die Branche der grenzüberschreitenden Bitcoin Gemini Zahlungen verändern könnte.

„Ich denke, dass Blockchain eine erstaunlich interessante Technologie ist. Ich denke, es gibt Fragen über den Wert und die Zukunft von Kryptowährungen in diesem Bereich. Wir benutzen Ripples Kryptowährung XRP als Tauschmittel, um von Dollar auf Pesos umzusteigen. Und XRP sitzt in der Mitte. Was der Wert von all dem längerfristig wird, finde ich interessant.

Aber was ich sagen will, ist, dass in dem Maße, in dem wir das Modell perfektionieren können, dass wir wirklich den sofortigen Geldfluss, die sofortige Geldbewegung mit den Daten ermöglichen und einem Kunden in Bezirk A erlauben, Geld nahtlos und effizient in Land B zu bringen, ich denke, das ist es, was jeder verlangt“.

Auf die Frage, ob er glaubt, dass andere große Zahlungsanbieter wie Western Union RippleNet nutzen werden, sagte Holmes, dass er nicht auf Einzelheiten spekulieren kann, aber er glaubt, dass Ripple’s Netzwerk von Finanzinstitutionen weiter wachsen wird.

„Wenn man darüber nachdenkt, Mobiltechnologie und Telefone zu nutzen, um auf Informationen und Daten und Finanzinformationen zuzugreifen, ist das für jeden auf der Welt, um ganz ehrlich zu sein, von entscheidender Bedeutung. Und deshalb glaube ich, dass andere daran teilnehmen werden.

Bitcoin

Wir sehen andere kleinere Geldtransferspieler, die an RippleNet teilnehmen

Ob Unternehmen wie Western Union sich für diese Richtung entscheiden oder nicht, liegt wirklich an ihnen. Aber ich kann mir vorstellen, dass dies eine viel größere Partnerschaft von verschiedenen Firmen wird.“

Was die große Debatte darüber betrifft, ob die aufkommenden Zahlungstechnologien eines Tages Swift, das massive Zahlungsnachrichtennetzwerk mit mehr als 10.000 Institutionen an Bord, ersetzen können, sagt Holmes, dass der Branchenführer aus gutem Grund König ist – und dass es viel Raum für Wettbewerb gibt.

„Ich denke, dass [die Ablösung von etablierten Unternehmen wie Swift] ein großes Ziel ist. Ich denke, jeder etablierte Anbieter hat aus gutem Grund ein Standbein auf dem Markt. Jede Bank ist an Swift gebunden. Die meisten großen Unternehmen sind an Swift gebunden.

Und dennoch kommen immer wieder neue Arten von Dienstleistungen auf den Markt, die versuchen, mit ihnen zu konkurrieren und die Differenzierung auf dem Markt voranzutreiben. Ob Sie jemals verdrängen oder komplett ersetzen können, ist immer ein interessanter Gedanke, über den man nachdenken sollte. Aber sicher ist die Sicherung immer größerer Stücke dieses Kuchens definitiv nicht vom Tisch.“