Site Loader

Das von Intercontinental Exchange unterstützte Unternehmen Bakkt geht eine Partnerschaft mit dem Krypto-Asset-Manager Galaxy Digital ein, um die neue institutionelle Nachfrage nach Bitcoin zu befriedigen.

Die Tochtergesellschaft der Intercontinental Exchange, die Krypto-Custody und Derivate-Plattform Bakkt, hat sich mit dem Krypto-Asset-Manager Galaxy Digital zusammengetan, um einen „weißen Handschuh“-Service für Institutionen einzuführen, die Bitcoin nachfragen. Im Rahmen der Partnerschaft wird die Matching-Engine und Handelsplattform des Krypto-Asset-Managers Galaxy Digital Trading (GDT) zusammen mit den digitalen Asset-Custody-Diensten von Bakkt angeboten. Tim Plakas von Galaxy Digital sagte, dass diese Partnerschaft die bitcoin goldsteigende Nachfrage bedienen würde, die unsere beiden Firmen von traditionellen Vermögensverwaltern erhalten haben, die physischen Bitcoin-Zugang suchen.

Die Partnerschaft wurde als Antwort auf die starke institutionelle Nachfrage nach Bitcoin gegründet.

Dem Bloomberg-Bericht zufolge sagte John Conneely, der Leiter der Verwahrstelle von Bakkt, dass diese Partnerschaft mit Galaxy Digital als Reaktion auf die starke institutionelle Nachfrage nach Exponierung von Krypto-Assets gegründet wurde. Im Rahmen der Partnerschaft wird GDT von über 30 Market-Makern Liquidität beschaffen, wobei der Handel das ganze Jahr über rund um die Uhr stattfinden wird. GDT generierte im ersten Quartal dieses Jahres ein Volumen von über 1 Milliarde US-Dollar an digitalen Vermögenswerten, das sich auf Spot-, Leih-, Derivate- und strukturierte Kryptoprodukte erstreckt. Laut der offiziellen Ankündigung planen die Unternehmen, einen „weißen Handschuh“-Service für institutionelle Vermögensverwalter anzubieten, die Bitcoin erwerben, Positionen aufbauen und speichern möchten.

„Die Ausführungskompetenz von Galaxy Digital und die Verwahrungslösung von Bakkt ergänzen sich in hohem Maße“.

John Conneely, Leiter der Geschäftsentwicklung im Bereich Custody bei Bakkt, sagte dies neben der Übernahme von Verwahrungsanforderungen, die für die digitale Asset-Klasse und ihre Infrastruktur einzigartig sind. Er fügte hinzu, dass das Bakkt-Warehouse dasselbe erstklassige, vertrauenswürdige Sicherheits-Framework für Unternehmen verwendet, das die Dutzend Börsen von ICE weltweit, einschließlich der New Yorker Börse, schützt. Er behauptete weiter, dass als einer der größten Handelsbetriebe im Bereich der digitalen Vermögenswerte die Ausführungsexpertise von Galaxy Digital und die Verwahrungslösung von Bakkt sich in hohem Maße ergänzen.

Bakkt arbeitet auch an anderen wichtigen Initiativen, einschließlich einer auf den Einzelhandel ausgerichteten Krypto-App, die sich noch in der Entwicklung befindet. Kürzlich enthüllte Details zeigen jedoch, dass die App mit anderen Brieftaschen von Drittanbietern verknüpft werden soll und Treue- und Spielbelohnungspunkte bietet.

admin